Beschichtungen

Die Behälter werden nach der Fertigung im Regelfall komplett gestrahlt, das Strahlgut ist flexibel und kann nach Kundenwunsch eingesetzt werden.

Nach dem Strahlen werden die geplanten Aufbauten mit einer 2K-Grundierung, gemäß den dazugehörigen Datenblättern beschichtet.